Tätowierer Klaus

Klaus hat nicht nur seinem Tattoo-Studio seine ganz persönliche Note verpasst, auch in allen seinen Arbeiten ist seine Handschrift wiederzuerkennen. Kreativität und Modernität in höchster Qualität sind sein Gütezeichen.

Er arbeitet seit 1991 als Tattookünstler in seinen eigenen Studios in Essen, Köln und weiteren deutschen Städten, er besaß mitunter auch ein Studio in Miami, USA. Auch die deutsche Hauptstadt hatte er mit einem Studio der Extraklasse bereichert und war im Urberliner Kiez Moabit zu finden.

Eine ins Auge fallende Galerie mit Arbeiten und Gemälden von Klaus schmückt das Studio. Klaus hatte schon immer eine gestalterische Ader, er zaubert nicht nur Kunst auf die Haut, sondern bringt Sie auch auf die Leinwand. Er setzt seine kreativen Gedanken und Phantasien auch in Öl und Acryl um.

Für Fans von Körperverschönerung, ist das Studio Tattoo-KD eine wahre Bereicherung und schon jetzt hat Klaus seine eigene Fangemeinde – in Issum und in Berlin.

 

Der Weg zum Tätowierer

Aus Leidenschaft zum kreativen Schaffen und den eigenen Erfahrungen entwickelt Klaus seinen eigenen Stil und die ersten Tattoomotive. Dabei hat alles so abenteuerlich angefangen. Nach seiner Lehre zog es Klaus hinaus in die Welt, und von der Tätowierkunst fasziniert, ließ er sich von den verschiedensten bekannten Künstlern seine Haut verzieren.

Nach seiner Rückkehr besinnt sich Klaus auf seine künstlerischen Fähigkeiten und kauft sich vom Ersparten die erste Maschine. Schnell entwickelt er seinen eigenen Stil, der ihn bald schnell bekannt macht. Gern gibt er sein Können und seine Erfahrung auch auf Tattoo-Conventions weiter. Er schätzt an Conventions den Austauscht mit anderen Tätowierern und Tattoofans so sehr, dass er  1995/96 seine eigene in Essen und Duisburg organisierte.

Preise und Auszeichnungen

Klaus' sauberes und korrektes Arbeiten macht ihn bei seinen Kunden weit über Deutschland hinaus beliebt. Seine Vorlieben gelten besonders farbigen Tattoos, realistischen Tierportraits, Fantasy-und Crazy-Motiven.

Auf vielen Conventions hat Klaus mit seinen hochwertigen Tätowierungen im klassischen und modernen Stil (incl. Customwork und Freehand Preise erringen können: Paris '95 Best Artist, Best Crazy, Best SW und Tribal, Fort Lauderdale '96 Best Tribal und Cover up (3 Platz), Fort Lauderdale '97 Best Small.